Voll fokussiert nach Thulba!

Foto: Hans Will

Der FC Thulba trifft am Samstag mit dem TSV/DJK Wiesentheid auf einen formstarken Gegner. Der FC Thulba siegte im letzten Spiel gegen die DJK Hirschfeld mit 3:0 und liegt mit 22 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Der TSV/DJK Wiesentheid strich am Sonntag drei Zähler gegen die DJK Hirschfeld ein (2:1). Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 2:2.

Gegenwärtig rangiert der FC Thulba auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Gastgeber nur einen Sieg zustande. Fünfmal ging das Team von Coach Victor Kleinhenz bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen vier Punkteteilungen.

Mit 32 Punkten steht der TSV/DJK Wiesentheid auf dem Platz an der Sonne. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Gastes ist die funktionierende Defensive, die erst 17 Gegentreffer hinnehmen musste. Die passable Form der Mannschaft von Hassan Rmeithi belegen elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Der TSV/DJK Wiesentheid verbuchte neun Siege, fünf Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Die Spielzeit des FC Thulba war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann der FC Thulba den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt der TSV/DJK Wiesentheid doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Formstärke und Tabellenposition sprechen für den TSV/DJK Wiesentheid. Dem FC Thulba bleibt die Rolle des Herausforderers.

Personelle Lage:
Fazdel Tahir laboriert an einer hartnäckigen Oberschenkelverhärtung und wird definitiv ausfallen. Julian Rüdling wird ebenfalls ausfallen (Krank). Einsätze von Hassan Rmeithi (Wade) und Lukas Huscher (Oberschenkel) sind für Samstag fraglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.