Letzte Beiträge

Zum Rückrundenauftakt ein Dreier gegen DJK Hirschfeld

Zum Rückrundenauftakt ein Dreier gegen DJK Hirschfeld.

TSV/DJK Wiesentheid – DJK Hirschfeld 2:1 (0:1).

Mit einem Doppelschlag zu Beginn der zweiten Hälfte haben die Wiesentheider drei Punkte gerettet.

„Es war eine der schlechtesten ersten Hälften von uns“, sagte Spielertrainer Hassan Rmeithi. In der ersten Viertelstunde hatte sein TeaM noch viel Ballbesitz. Aber dann war Hirschfeld stärker, bot ein gutes Spiel in der Defensive und auch nach vorne. Die Führung nach einem Foulelfmeter durch Michael Knaup war verdient.

Weiterlesen

  1. Rückrundenauftakt gegen die DJK Hirschfeld Schreibe eine Antwort
  2. Herbstmeister trotz eines torlosem Remis gegen DJK Altbessingen Schreibe eine Antwort
  3. TSV/DJK Wiesentheid gewinnt das Spitzenspiel gegen FC Bad Kissingen Schreibe eine Antwort
  4. Wiesentheid präsentiert sich torhungrig Schreibe eine Antwort
  5. TSV/DJK Wiesentheid mit Unentschieden beim TSV Bergrheinfeld Schreibe eine Antwort
  6. In Wiesentheid wächst die Zuversicht Schreibe eine Antwort
  7. Topspiel in Bergrheinfeld Schreibe eine Antwort
  8. Ein dreckiger Arbeitssieg gegen die Sander Reserve Schreibe eine Antwort
  9. TSV/DJK Wiesentheid lässt 3 Punkte beim TSV Gochsheim liegen Schreibe eine Antwort