Letzte Beiträge

Ein Sieg zum Saisonabschluss in Dampfach

Ein Sieg zum Saisonabschluss in Dampfach

DJK Dampfach – TSV/DJK Wiesentheid 2:3 (1:2).

Kurios ging es los beim letzten Sasionspiel in Dampfach.

Mit dem ersten Angriff traf Hatscher für DJK Dampfach zum 1:0 – und kurz darauf per Eigentor auch zum Ausgleich, als seinen Torwart auf dem falschen Fuß erwischte. Die DJK bestimmte in der Folge die Handlung, ohne sich echte Möglichkeiten zu schaffen. TSV/DJK Wiesentheid verteidigte gut, wurde aber erst unmittelbar vor der Pause gefährlich. Kai Zierock scheiterte dabei an Justin Rögele im DJK-Tor, nur wenig später überwand er ihn doch.

Weiterlesen

  1. Wiesentheid rettet sich – ein weiteres Jahr in der Bezirksliga! Schreibe eine Antwort
  2. TSV/DJK Wiesentheid weiter auf gutem Weg Schreibe eine Antwort
  3. Sparkasse spendet 500 Euro an Jugendfussball Abteilung des TSV/DJK Wiesentheid Schreibe eine Antwort
  4. Aufregung um Wiesentheids vermeintlichen Ausgleich Schreibe eine Antwort
  5. Wiesentheid bejubelt weitere drei wichtige Punkte! Schreibe eine Antwort
  6. Ein wichtiger Sieg gegen TSV Münnerstadt Schreibe eine Antwort
  7. Wiesentheid fehlen nur Sekunden Schreibe eine Antwort
  8. TSV/DJK Wiesentheid souverän gegen FSV Krum Schreibe eine Antwort
  9. TSV/DJK Wiesentheid verliert Derby gegen Schlusslicht Dettelbach und Ortsteile Schreibe eine Antwort