TSV/DJK Wiesentheid mit Unentschieden bei DJK Dampfach

TSV/DJK Wiesentheid mit Unentschieden bei DJK Dampfach.

DJK Dampfach – TSV/DJK Wiesentheid 2:2 (0:1).

Mit dem letzten Aufgebot waren die Wiesentheider angereist, und sie hatten auch noch Pech, als sie schon frühzeitig verletzungsbedingt wechseln mussten.

Trotzdem kontrollierten die Gäste des TSV/DJK Wiesentheid sie in der ersten Hälfte die Partie. Lukas Huscher traf zur frühen Führung. Huscher legte nach der Pause zum 2:0 nach, und Wiesentheid sah wie der Sieger aus.

Weiterlesen

Wiesentheids goldene vier Minuten

Der TSV / DJK Wiesentheid entscheidet das Derby gegen SV / DJK Oberschwarzach zu seinen Gunsten. Foto Hans Will

TSV/DJK Wiesentheid – SV-DJK Oberschwarzach 3:0 (0:0).

Der TSV/DJK Wiesentheid entscheidet das Derby gegen SV/DJK Oberschwarzach zu seinen Gunsten. Warum der Elfmeterpfiff, der die Gastgeber auf die Siegerstraße bringt, umstritten war.

Kaum war die Partie abgepfiffen, steckten Simon Müller und Alexander Greß auch schon die Köpfe zusammen. Angeregt diskutierten die beiden Spielertrainer des SV-DJK Oberschwarzach die umstrittenste Szene der vergangenen neunzig Minuten. Genau eine Stunde war gespielt, als Kai Zierock von TSV/DJK Wiesentheid im gegnerischen Sechzehner zum Abschluss kam und bei diesem von hinten gestört wurde. Schiedsrichter David Kern legte das Tackling des Oberschwarzacher Verteidigers als Foulspiel aus und zeigte zum Entsetzen der Gäste auf den Elfmeterpunkt.

Weiterlesen

Erste Niederlage für TSV/DJK Wiesentheid

Erste Niederlage für TSV/DJK Wiesentheid

TSV Forst – TSV/DJK Wiesentheid 2:0 (2:0)

Der TSV/DJK Wiesentheid zeigt einen schwachen Auftritt, unterliegt mit 0:2 beim TSV Forst, und kassiert die erste Niederlage der Saison.

„Das war die schlechteste erste Halbzeit seitdem ich in Wiesentheid bin“, sagte Trainer Hassan Rmeithi.

Weiterlesen

TSV/DJK Wiesentheid feiert 4:0-Erfolg gegen Rödelmaier

TSV/DJK Wiesentheid feiert 4:0-Erfolg gegen Rödelmaier – Foto Hans Will

TSV/DJK Wiesentheid – SV Rödelmaier 4:0 (2:0).

Viel Geduld war in Wiesentheid angesagt.

SV Rödelmaier stand tief, und es war schwer durchzukommen für die Elf von Trainer Hassan Rmeithi. Erst kurz vor der Pause brach Lukas Huscher den Bann. Sein Schuss aus der zweiten Reihe landete zur verdienten Führung im Netz. Nach einem Eckball legte Kai Zierock nach und köpfte zum 2:0 Pausenstand in Netz.

Weiterlesen

TSV/DJK Wiesentheid feiert souveränen Erfolg in Unterspiesheim

TSV/DJK Wiesentheid feiert souveränen Erfolg bei SV-DJK Unterspiesheim.

SV-DJK Unterspiesheim – TSV-DJK Wiesentheid 1:4 (1:2).

Die Wiesentheider kommen offenbar immer besser in Schwung.

Dem ersten Sieg vor einer Woche zuhause gegen TSV Münnerstadt folgte nun ein souveräner Erfolg, der sich früh abzeichnete. Ein Schnellangriff der Wiesentheider führte nach wenigen Minuten zur Führung, und kurz darauf fiel das 0:2. Die Chance zum dritten Tor ließen die Gäste aus, und so blieb Unterspiesheim zunächst im Spiel.

Weiterlesen