Erste Niederlage für TSV/DJK Wiesentheid

Erste Niederlage für TSV/DJK Wiesentheid

TSV Forst – TSV/DJK Wiesentheid 2:0 (2:0)

Der TSV/DJK Wiesentheid zeigt einen schwachen Auftritt, unterliegt mit 0:2 beim TSV Forst, und kassiert die erste Niederlage der Saison.

„Das war die schlechteste erste Halbzeit seitdem ich in Wiesentheid bin“, sagte Trainer Hassan Rmeithi.

Seine Mannschaft fand bis zur Pause keinen Zugriff auf das Spiel. TSV Forst hatte immer wieder Räume, die Gäste fanden nicht ins Spiel. Von dem frühen Rückstand erholte sich TSV/DJK Wiesentheid nicht und nach einem Foulspiel von Christian Enzbrenner gab es Strafstoß für Forst. Diesen nutzten die Gastgeber zum 2:0.

Auch zu Beginn der zweiten Hälfte lief es noch nicht nach Wunsch. Doch in der Folgezeit fand Wiesentheid dann zu seinem Spiel. Da man alles nach vorne warf hatte Forst Möglichkeiten zum Kontern, die aber nicht genutzt wurden.

Wiesentheid hatte teilweise Oberwasser und nun auch seine Chancen. Er war aber ein geschenkter Tag.

Hier gibt’s noch ein paar Fotos vom Spiel TSV Forst – TSV/DJK Wiesentheid von Hans Will.

Die Statistik des Spiels

Tore: 1:0 Tobias Düring (11.), Adnan Hamzic (20).

Karten: n/a

Schiedsrichter: n/a

Zuschauer: n/a

Quelle: InFranken.de

Hier geht’s weiter zur aktuellen Tabelle & Spielplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.