Wiesentheid bejubelt weitere drei wichtige Punkte!

Wiesentheid bejubelt weitere drei wichtige Punkte!

TSV/DJK Wiesentheid – FC Bad Kissingen 1:0 (0:0).

Verdiente Heimsiege gegen Münnerstadt und Bad Kissingen bringen die Rmeithi-Kicker auf dem Weg zum Klassenerhalt ein Stück weiter.

Wiesentheid feiert ein perfektes Osterwochenende und beschenkt sich mit weiteren drei wichtigen Punkten gegen FC Bad Kissingen. Im ersten Durchgang neutralisierten sich die beiden Kontrahenten noch weitestgehend.

Nach dem Seitenwechsel erspielten sich die Steigerwäldler zunehmend ein Übergewicht, doch Anis Sahli zeigte sich bei der ersten großen Chance zu zögerlich. Besser machte es Jonathan Popp in der Schlussphase.

Die Hausherren vergaben danach noch zwei weitere gute Möglichkeiten und mussten am Ende noch einmal zittern – doch Torhüter Jan Molitor parierte kurz vor dem Abpfiff den einzigen gefährlichen Abschluss der Gäste.

Die Statistik des Spiels

Tore: 1:0 Jonathan Popp (84.).

Karten: n/a

Schiedsrichter: n/a

Zuschauer: ca. 110.

Quelle: InFranken.de

Hier geht’s weiter zur aktuellen Tabelle & Spielplan

 

Bildergalerie TSV/DJK Wiesentheid – FC Bad Kissingen vom 22. Apr. 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.