Letzte Beiträge

Wiesentheid holt Punkt beim FSV Krum

Wiesentheid holt Punkt beim FSV Krum

FSV Krum – TSV/DJK Wiesentheid 0:0.

Mit dem Punktgewinn in Krum war man in Wiesentheid zufrieden.

Die vergangenen Spiele hatten ihren Tribut gefordert, so dass Trainer Stefan Schoeler nur eine stark ersatzgeschwächt Elf zur Verfügung stand. Zwar waren die Gastgeber optisch überlegen, sie hatten auch mehr Ballbesitz; die Aufreger vor dem Tor hielten sich aber in Grenzen, etwa, als nach einer Viertelstunde ein FSV-Stürmer von der Mittellinie zum Solo ansetzte und im Strafraum angekommen das Schießen vergaß. Mit vereinten Kräften stoppten die Wiesentheider den Angreifer noch.

Weiterlesen

  1. FT Schweinfurt II – TSV/DJK Wiesentheid II 0:1 Schreibe eine Antwort
  2. Wiesentheid tritt wie verwandelt auf Schreibe eine Antwort
  3. TSV/DJK Wiesentheid II – SC Brünnau 3:0 Schreibe eine Antwort
  4. Im Derby gegen SV-DJK Oberschwarzach reißt die Serie Schreibe eine Antwort
  5. Wiesentheid erfreut sich an der Serie Schreibe eine Antwort
  6. Wiesentheid II überrascht den Spitzenreiter Schreibe eine Antwort
  7. Wiesentheider Doppelschlag Schreibe eine Antwort
  8. Wiesentheid überrascht mit Sieg in Münnerstadt Schreibe eine Antwort
  9. SG Castell/Wiesenbronn – TSV/DJK Wiesentheid II 9:0 Schreibe eine Antwort