TSV/DJK Wiesentheid mit Unentschieden beim TSV Bergrheinfeld

TSV/DJK Wiesentheid mit Unentschieden beim TSV Bergrheinfeld.

TSV Bergrheinfeld – TSV/DJK Wiesentheid 1:1 (0:1).

Wiesentheid litt zuletzt unter Personalproblemen. In Bergrheinfeld liefen Spieler auf, die Trainingsrückstand hatten.

Deshalb suchte die Mannschaft erst einmal Sicherheit in der Defensive und wollte auf Konter warten. Der Plan ging auf, denn bereits nach zehn Minuten traf Hassan Rmeithi zur Führung.

Auch nach der Pause lief noch alles nach Plan. Wiesentheid hätte die Führung ausbauen können, aber gute Situationen wurden zu schlecht ausgespielt. Der letzte Pass fehlte.

Nach gut einer Stunde machte sich dann bei einigen Akteuren der Kräfteverschleiß bemerkbar. Florian Streng traf für Bergrheinfeld noch zum Ausgleich. Fast fiel dann doch noch das 2:1 für Wiesentheid, aber ein Kopfball von Sebastian Flurschütz wurde noch von der Linie geschlagen.

Die Statistik des Spiels

Tore: 0:1 Hassan Rmeithi (10.), 1:2 Florian Streng (75.).

Karten: n/a

Schiedsrichter: n/a

Zuschauer: ca. 160

Quelle: InFranken.de

Hier geht’s weiter zur aktuellen Tabelle & Spielplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.