Junioren


Unser Nachwuchs als Fundament

Um einmal die Früchte zu ernten, muss man die Wurzeln gießen. So ist es nicht nur bei Pflanzen, sondern auch beim Fußball.
Der Wiesentheider Fußball stützt sich auf eine seit Jahren erfolgreiche, gute und anerkannte Nachwuchsarbeit, deren Fundament bereits von den Vorgängern DJK und TSV 05 Wiesentheid gelegt wurde.

Nicht nur auf unterfränkischer oder auf Kreisebene haben wir uns in den letzten Jahren einen Namen gemacht; vor allem durch die Veranstaltung teilweise hochkarätig besetzter und gut organsierter Hallenturniere in der hiesigen Steigerwaldhalle machten wir auf uns aufmerksam.


Als bisheriger Höhepunkt im Nachwuchsbereich gilt der Aufstieg unserer U15-Junioren in die Bayernliga in der Saison 2007/2008. Damals noch unter der Flagge der FSG Wiesentheid. Leider stieg die Mannschaft nach nur einer Bayernligasaison auf etwas unglückliche Weise wieder ab.

Unsere U17-Junioren stiegen in der Saison 2008/2009 in die neu geschaffene Landesliga Nord auf. Nach drei Jahren in dieser Liga ginges nun eine Klasse runter.


Den U19-Junioren gelang nach dem Abstieg aus der BOL Unterfranken in der Saison 2008/09 der sofortige Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga. Leider wurde damals das Ziel der Meisterschaft und damit der Aufstieg in die Landesliga Nord verpasst. Das schafften sie etwas überraschend in der Saison 2010/2011, so dass unsere U19 ein Jahr später in der Landesliga am Start war!!!


Erfolgreich sind auch die U13-Fußballer. Als Meister in ihrer Gruppe gelang ihnen 2010/2011 der Sprung in die Kreisliga.



Insgesamt sind etwa 150 Kinder und Jugendliche in den Mannschaften des TSV/DJK Wiesentheid 1905 zu betreuen und zu fördern – eine große und nicht immer ganz einfache Aufgabe, der wir uns zusammen mit unseren Kooperationspartnernvom FC Geesdorf und der SpVgg Laub aber gerne stellen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem seperaten Internetauftritt unserer Jugendabteilung.
Website Junioren: http://fsgjunioren1.jimdo.com/