Wiesentheid überrascht mit Sieg in Münnerstadt

Wiesentheid überrascht mit Sieg in Münnerstadt

TSV Münnerstadt – TSV/DJK Wiesentheid 1:3 (1:0).

Wiesentheid überraschte mit dem Sieg in Münnerstadt und leistete ein Stück weit Schützenhilfe für Geesdorf im Titelkampf.

Die Gastgeber hatten stark begonnen – und hätten früh in Führung gehen können. Für Wiesentheid bot sich Paul Kaiser eine erste gute Möglichkeit, doch er scheiterte an Torwart Lorenz Büttner. Münnerstadt hatte weitere Chancen und zog verdient in Führung.

Nach der Pause trat Wiesentheid voller Mut und engagiert auf und überraschte die Gastgeber. Martin Seitz und Paul Kaiser schossen die Gäste in Führung. Den Ausgleich verhinderten sie mit Glück und Geschick. Und es kam noch besser: Nach einem Konter und einer tollen Einzelleistung traf Kai Zierock kurz vor Schluss zum entscheidenden 3:1.

Tore: 1:0 Hans-Christian Schmitt (27.), 1:1 Martin Seitz (55.), 1:2 Paul Kaiser (57.), 1:3 Kai Zierock (83.).

Zuschauer: ca. 100.

Quelle: InFranken.de

Hier geht’s weiter zur aktuellen Tabelle & Spielplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.